Loading...
Loading...

Defibrillator mit Kinder-AED-Elektroden

Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 

First Responder Binsfeld - Ausrüstung um Kinder-Defibrillator erweitert

 

Die Binsfelder First Responder haben ihre Ausrüstung für die schnelle Rettung im Notfall entscheidend verbessert. Neue Elektroden können Säuglinge und Kinder vor dem plötzlichen Herztod bewahren. Die Notfallausstattung mit Sauerstoffflasche und Defibrillator wurde ergänzt um ...

... ein paar Kinder-AED-Elektroden und einen Kinderschlüssel für den Defibrillator. Die neuen Elektroden reduzieren die Energie auf eine Stufe, die für Säuglinge und kleine Kinder geeignet ist. Damit ist es den Binsfelder First Respondern möglich, auch pädiatrische Patientinnen und Patienten im Notfall mit der helfenden Energiefolge des AED`s zu behandeln.

Mit diesem ergänzenden Equipment können die Binsfelder First Responder nun auch Kindern mit einem Herz-Kreislaufstillstand noch adäquater helfen. Das therapiefreie Intervall, also die Zeit ohne Behandlung, kann daher nun auch bei Kindern um viele Minuten verkürzt werden. So können die Binsfelder First Responder, die auch ausgebildete Rettungssanitäter des Malteser Hilfsdienstes sind, noch besser bei lebensbedrohlichen Erkrankungen, Bewusstlosigkeit, Herzkammerflimmern, Verkehrsunfällen und lebensbedrohlichen plötzlichen Erkrankungen helfen.