Loading...
Loading...

Grußwort für Besucher der Internetpräsenz

Grußwort

des Ortsbürgermeisters


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite,


als Bürgermeister der Ortsgemeinde Binsfeld begrüße ich Sie recht herzlich hier in Binsfeld.

Wir freuen uns, Ihnen mit unseren Internet-Seiten unser Dorf vorstellen zu können und Ihnen dabei nützliche Auskünfte und Hinweise zu den verschiedensten Aspekten unserer Gemeinde geben zu können.

Binsfeld ist eine internationale 1.500-Einwohner-Gemeinde in der Südeiflel, die in den letzten Jahren ein kontinuierliches Wirtschaftswachstum verzeichnen darf. Binsfeld hat nicht nur eine mehr als tausend-einhundert-jährige Vergangenheit und war eine wichtige Poststation im römsichen Reich, sondern ist auch bestens für die Zukunft gerüstet. Mit seiner exzellenten Infrastruktur und gut ausgebildeten bezahlbaren Personal ist Binsfeld der ideale Wirtschaftsstandort. Unternehmen von Industrie und Handwerk, Handel und Gewerbe sowie Dienstleister haben sich bereits hier angesiedelt. Auch für die Einwohner bietet Binsfeld eine hohe Lebensqualität. Im Ort befinden sich Lebensmittelmärkte, Restaurants und sehr gute medizinische Versorgung. Die Versorgung mit Mobilfunk und schnellem breitbandigem Internet ist perfekt; die DSLM sind mit Glasfaser versorgt.

Aber machen Sie sich doch Ihr eigenes Bild von Binsfeld und vertiefen Sie Ihr Wissen über unser Binsfeld in der Südeifel.

Unsere Partnergemeinde ist Arnstein-Binsfeld. Damit Sie sich auch über Binsfeld in Unterfranken, Ortsteil der Stadt Arnstein, informieren können, haben wir einen Verweis zu deren Internetangebot vorgesehen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte unmittelbar mit der Ortsgemeinde Binsfeld in Verbindung. Die Kontaktdaten können Sie dem Impressum entnehmen.

Wir hoffen sehr, dass Ihnen die von uns angebotenen Informationen von Nutzen sind. Für Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir offen!

Ich wünsche Ihnen nun eine informative Reise durch unsere Internetseiten. Also dann, viel Spaß beim Durchstöbern unserer Informationen.

Walter Faber

Ortsbürgermeister

PS.
Unsere Informationen können natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Sie können allerdings davon ausgehen, dass wir um Aktualisierung bemüht sind. Das können wir allerdings nur leisten, wenn uns die dazu erforderlichen Informationen von Dritten (Vereine, Gruppen, Einrichtungen, Firmen, etc.) zur Verfügung gestellt werden. Daher können wir auch nicht für die Richtigkeit dieser Informationen haften.